Die Gemeinde Tholey

– ein touristisches Glanzlicht im Saarland

 
Nirgends liegt einem das Saarland so schön zu Füßen, wie auf dem Schaumberg. Der 569 Meter hohe Berg zählt zu den höchsten Erhebungen des Saarlandes. Gerne zeichnen die Saarländer ihn auch als den Hausberg des Saarlandes aus. Viele Besucher kommen, um das gesundheitsfördernde Reizklima auf den Höhen des Schaumberges auf sich wirken zu lassen. Der Schaumberg ist mit dem Schaumbergturm das Wahrzeichen der Gemeinde Tholey. Der allseits sichtbare mächtige Turm thront auf dem Schaumbergplateau und ist für Besucher der ideale Startpunkt für eine touristische Erkundung der Region. In einer luftigen Höhe von 37,5 Metern erhält der Besucher auf einer Plattform eine atemberaubende Aussicht und einen 360 Grad-Rundblick auf die Gemeinde, das Saarland und weit darüber hinaus bis zum Pfälzer Wald, zum Hunsrück und zu den Vogesen.

Die Gemeinde Tholey zählt im Landkreis St. Wendel und im Naturpark Saar-Hunsrück zu den touristischen Glanzlichtern der Region. Rund um den alles überragenden Schaumberg sind die neun Ortsteile der Gemeinde in eine wunderschöne Landschaft eingebettet. Sie bilden eine herrliche Kulisse für die vielfältigen Angebote für Kulturliebhaber und an aktiver Freizeitgestaltung interessierte Touristen und Einwohner. Jeder kann sich individuell sein Programm zusammenstellen. Für alle Generationen ist etwas dabei.

Tholey entdecken